Gemeinsam durch den Matsch. Gemeinsam für die Freiheit. #stoppsklaverei

18. Juni 2022 | Arnsberg (NRW)

Der IJM Mudraise

Der IJM Mudraise ist ein Erlebnis-Lauf für Alle, bei dem man Spaß hat und gleichzeitig Gutes tut. Du läufst in der Gruppe oder allein eine selbstgewählte Distanz durch unseren ziemlich schlammigen Hindernis-Parkour.

Gemeinsam laufen wir für ein besonderes Ziel: eine Welt ohne Sklaverei. In der Zeit vor dem großen Event erfahrt Ihr etwas über moderne Sklaverei und wie wir sie beenden. Dafür sammelt ihr in Eurer Umgebung Spenden. Das macht Spaß und Sinn! Gemeinsam durch den Matsch. Gemeinsam für die Freiheit.

So funktioniert's

Schritt 1: Story wählen.

Jakelin, Joy oder Geoffrey erzählen Euch auf dem Weg ihre persönliche Hoffnungsgeschichte.

Schritt 2: Registrierung bei IJM

Das machst du hier auf der Plattform, als Team oder Einzelperson.

Schritt 3: Ticket bei Mudmasters kaufen

Du erhältst alle Informationen dazu nach der Registrierung per E-Mail.

Jetzt registrieren: für wen lauft Ihr?

IJM Mudraise für Jakelin

Ihr Elternhaus wurde für Jakelin aus Guatemala zu einem Ort von sexueller Gewalt. IJM gab ihr den Mut, ihr Schweigen zu brechen und Gerechtigkeit zu finden. Jakelin kämpft heute für Betroffene sexueller Gewalt, die noch immer Gerechtigkeit suchen. Kann sie dabei auf dich zählen?

Jetzt für Jakelin starten

IJM Mudraise für Joy

Mit 10 wurde Joy von den Philippinen zum ersten Mal vor einer Webcam sexuell missbraucht. Täter aus der ganzen Welt bezahlten dafür, zuzuschauen – bis IJM sie befreite. Heute kämpft Joy dafür, dass Kinder wie sie vor sexueller Ausbeutung geschützt werden. Dafür braucht sie dich!

Jetzt für Joy starten

IJM Mudraise für Geoffrey

Getäuscht und in die Kindersklaverei verkauft, wurde Geoffrey aus Ghana gezwungen, auf Fischerbooten zu arbeiten. Bei seiner Befreiung zögerte er nicht, mit IJM umzukehren und weitere Kinder aus der Sklaverei zu retten. Mach auch du noch mehr Befreiungen möglich!

Jetzt für Geoffrey starten

Das Mudraise Erlebnis-Paket

Schlammlauf

Ein großartiger Parcours von den erfahrenen „Mud Masters“. Mehrere Distanzen zur Auswahl. Viele coole Hindernisse. Da bleibt kein T-Shirt trocken!

Spenden sammeln

In der Zeit bis zum Lauf erfahrt Ihr von Jakelin, Joy oder Geoffrey, wie wir gemeinsam Sklaverei beenden. Und wie Ihr für Euren Lauf Spenden sammeln könnt.

Spaß

Der Lauf, der Matsch, das gemeinsame Ziel – das macht einfach Bock! Am meisten, wenn Du Deine Crew mitbringst, Familie, Kolleg/-innen, Freund/-innen. Gute Laune garantiert!

Mudraiser in Aktion

{{ current_participant_number }}

Mudraiser sind schon dabei.

Ich will auch!

{{ collected_gift_amount_formatted }}

wurden schon gesammelt.

Jetzt spenden

Wie sammelt man Spenden?

Diese Hürde nimmst Du viel einfacher, als Du denkst. Wir haben ein paar Tipps vorbereitet, damit Deine Spendenaktion richtig durchstartet.

Bei Fragen melde Dich gerne bei Alexandra Barden: abarden@ijm-deutschland.de